Nicht Alle Gesichtsmasken Schützen Uns Gleichermaßen Vor COVID-19! Mal Sehen, Wie Man Sie Auseinanderhält!

4099
- Advertisement -

COVID-19 verursacht eine schwere Atemwegserkrankung, die hoch ansteckend ist und die ganze Welt blockiert. Während bei einigen Menschen keine oder nur leichte Symptome auftreten, können andere bei einer Infektion unter schwerwiegenden medizinischen Komplikationen leiden.

Minimieren Gesichtsmasken die Wahrscheinlichkeit einer Ansteckung und wenn ja, welche Art sollten Sie tragen, solange diese Pandemie anhält?

Wie Funktionieren Gesichtsmasken?

Coronavirus breitet sich aus, indem es sich an Tröpfchen bindet, die durch Husten, Niesen oder sogar Ausatmen übertragen werden. Wenn diese in Ihre Atemwege gelangen, können Sie sich infizieren. Das Berühren von Oberflächen, auf denen das Virus vorhanden ist, und das anschließende Berühren Ihres Gesichts kann ebenfalls zu einer Infektion führen.

Eine Gesichtsmaske bildet eine physische Barriere zwischen dem Träger und der Umgebung und kann Infektionen auf zwei Arten verhindern. Wenn die Person, die die Maske trägt, infiziert ist, verhindert die Maske die Ausbreitung des Virus. Wenn die Person, die es trägt, gesund ist, kann die Maske helfen, COVID-19 nicht zu fangen.

Die Drei Am Häufigsten Verwendeten Maskentypen

  • hausgemachte Gesichtsmaske, normalerweise aus Stoff
  • chirurgische Einwegmaske
  • N95 Atemmaske

Klicken Sie auf die nächste Seite, um eine detailliertere Erklärung zu den einzelnen Maskentypen zu erhalten!